Hochzeits-DJ: Preise in der Schweiz

DJ Daniel DJ Preise Event DJ Hochzeits DJ Zurich
Sowohl die Hochzeits-DJ-Preise als auch die Kosten für einen Event-DJ in der Schweiz bewegen sich zwischen 950 CHF und 1’950 CHF. Die Tarife der DJs sind von folgenden Einflüssen abhängig:

  • die Dauer und Endzeit des Events / Anwesenheitszeit vom DJ
  • das gewählte Datum (Wochenende / Neben- oder Hauptsaison)
  • die Grösse und Zugänglichkeit der Location
  • die benötigte Technik (Musik- und Lichtequipment)
  • Entfernung der Veranstaltung von Zürich
  • Vorbereitungsaufwand für Musikzusammenstellung und Abklärungen
Meine Angebote sind auf jeden Event individuell zugeschnitten und deshalb kann ich an dieser Stelle nur Richtpreise bekannt geben. Mein Durchschnittspreis für einen Auftritt bei einer Hochzeit in Zürich beträgt 1’500 CHF. Bei diesem Preis ist die Anlage eingerechnet und beinhaltet meine DJ-Leistung für den ganzen Abend. Falls du Fragen dazu hast, stehe ich dir gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Für das Brautpaar wichtig zu wissen: Meine Hochzeits-DJ-Preise sind immer «All Inclusive» für den vollen Abend ohne versteckte Kosten oder Mehraufwand für Zusatzstunden. Übrigens bewegen sich Firmenevents oder Geburtstagspartys bei ähnlichem Aufwand in einem vergleichbaren Kostenrahmen.

Willst Du wissen, was meine DJ-Leistungen kosten, wenn du mich als Hochzeits-DJ für deine Party buchst? Fülle jetzt ganz unverbindlich mein Offerte-Formular aus und hole dir ein individuelles Angebot ein.

Wieviel kostet ein Hochzeits DJ und was sind marktübliche DJ-Preise für Hochzeiten?

Die meisten Brautpaare entscheiden sich für einen Samstagabend in den Sommermonaten. Somit nehme ich eine solche Hochzeit im Raum Zürich als Beispiel. In mehr als 90 % der Fälle bringe ich das gesamte Equipment (Lautsprecher, DJ-Controller sowie Licht-Effekte). Somit sind in den Hochzeits-DJ-Preisen die folgenden Dienstleistungen selbstredend enthalten:

  • Anwesenheitszeit inkl. Auf- und Abbau des Equipments von 16 bis 3 Uhr, also 11 Stunden
  • Essensbegleitung mit dezenter Background-Musik
  • Nahtloser Übergang zu bestem Party-Sound
  • Party bis 2 oder 3 Uhr
  • Keine Mehrkosten, falls der Event länger dauern sollte als abgemacht
  • Kabelloses Mikrofon für Spiele und Reden der Gäste
  • Hin- & Rückfahrt im Preis inbegriffen
  • Kosten für Vorbereitungen und Abklärungen

Aufgrund der oben beschriebenen Punkte verlange ich für mein Engagement zwischen 1’500 und 1’750 CHF. Willst du es genau wissen? Nimm mit mir Kontakt auf durch Ausfüllen dieses Offerte-Formulars. Ich melde mich umgehend mit einem unverbindlichen Angebot bei dir.

Übrigens: Suchst du nach deinem DJ für eine Veranstaltung oder Firmenfeier, kannst du mich darüber hinaus als Event-DJ buchen.

 

Wann ist das Buchen eines DJs für die Hochzeit kostengünstiger?

Die folgenden Gründe können die Hochzeits-DJ-Preise reduzieren:

  • Komplette DJ-taugliche Anlage ist vor Ort bereits vorhanden (idealerweise mit Licht-Show).

  • Früher Schluss (z. B. Mitternacht), was oft in Freiluft-Locations der Fall ist.

  • Nebensaison und Feiern unter der Woche sind meistens ebenfalls etwas günstiger.

Wann ist das Mieten eines Hochzeits-DJ mit höheren Kosten verbunden?

Es gibt einige Umstände, welche zu Mehrkosten führen und die Hochzeits-DJ-Preise in die Höhe treiben:

  • Lange Anfahrt unter Umständen mit Übernachtung

  • Musikalische Begleitung von Zeremonien oder Aperos am Nachmittag durch den Hochzeits-DJ.

  • Es müssen mehrere Räume bespielt werden. Entweder arbeitet der DJ mit mehreren Musikanlagen oder er baut das Equipment mehrmals auf- und ab.

  • Open-End-Partys bis in die frühen Morgenstunden.

Seid ihr bereit zum Tanzen? Frag mich doch unverbindlich über das Offerte-Formular an.
DJ Daniel spielt das Hochzeitslied für den Hochzeitstanz

Warum sind DJ-Preise von professionellen DJs höher als von Hobby-DJs?

DJ Daniel der professionelle Event-DJ und HochzeitsDJ aus Zurich

Ich war 10 Jahre lang hauptberuflicher DJ. Mittlerweile bin ich ein Profi-DJ im nebenberuflichen Bereich, denn neben meiner Tätigkeit als DJ bin ich auch wieder in einer 70%-Anstellung. Im Gegensatz zu einem Hobby-DJ, der nur gelegentlich für Bekannte auflegt, gibt es grosse Unterschiede.

Die folgenden Punkte erklären dem Brautpaar, warum die Hochzeits-DJ-Preise eines Hobby-DJs einen Bruchteil von professionellen DJs betragen:

  • Modernes und tadelloses Musik- und Licht-Equipment in verschiedenen Grössen.
  • Ersatz-Equipment und Ersatz-Laptop.
  • Meine Licht Show ist auf den Rhythmus (BPM) abgestimmt.
  • Regelmässige Auftritte an Hochzeiten, Firmenevents, Geburtstagspartys und Clubs.
  • Grosses Know-how über viele Jahre aufgebaut mit breitem Musikrepertoire und dem Gespür, wann welcher Song passt, damit die Gäste in Fahrt kommen.
  • Intensive Vorbereitung vor jedem Event.
  • Vertragliche Absicherung.
  • Grosses DJ-Netzwerk, um bei einem Notfall für adäquaten Ersatz zur sorgen.
  • Selbständigkeit: Mein DJ-Einkommen wird versteuert und darauf wird AHV abgerechnet.


Wenn ihr wollt, dass eure Gäste von der besten Party ihres Lebens reden, lohnen sich die Ausgaben für einen Profi-DJ. Am einfachsten ist es, wenn du eine unverbindliche Offerte einholst.

let’s connect

SENDE mir eine EMAIL